Datenschutz

Datenschutzerklärung der Mauritius-Apotheke in Meerbusch

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Apotheke und unserer Website. Wir können versichern, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Webseite ein wichtiges Anliegen ist. Aus diesem Grunde haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften sowohl von uns als auch von von uns beauftragten Dritten geschützt werden.

Technische Neuerungen und Fortentwicklungen unserer Dienste erfordern gelegentlich die Veränderung dieser Datenschutzerklärung. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung hin und wieder erneut durchzulesen.

1. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten / Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wir erheben, verarbeiten oder nutzen personenbezogene Daten nur, soweit dies für die Erbringung unseres Services notwendig ist (Arzneimittelvorbestellung, Kontaktformular). Wir stellen sicher, dass auch unsere Mitarbeiter sowie die von uns mit einer eventuellen Serviceleistung beauftragten Personen die im Rahmen ihrer Tätigkeit bekannt gewordenen Informationen streng vertraulich behandeln.

Bitte bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail, über ein Kontaktformular oder bei der Arzneimittelbestellung über ein Formular) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann; ein vollumfänglicher Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir verlinken von unserer Webseite (www.mauritius-apotheke.com) extern auf unsere Facebook-Seite (www.facebook.com/mauritiusapothekemeerbusch/). Diese Facebook-Seite ist auch dann erreichbar und sichtbar, wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung von Facebook derzeit ggf. nicht sicher ist im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

2. Server-Log-Files / Zugriffsdaten

Der Webhostingprovider der Mauritius-Apotheke (domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning) erhebt automatisiert Protokolle (sog. Logfiles, siehe www.df.eu/de/support/df-faq/service-infos/datensicherheit/) für bestimmte Dienste auf seinem Server.

Diese Logfiles werden täglich rotiert; die Logs vom Vortag werden archiviert, stehen drei Tage zur Verfügung und werden anschließend gelöscht. Es handelt sich dabei um rein interne Logfiles, auf die die Mauritius-Apotheke keinen Zugriff hat. Diese Server-Logfiles beinhalten folgende Daten:

  • Domain, IP, Anfragen, Useragent, Timestamp, Status Code

Diese Daten sind für die domainfactory GmbH nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Bei Fragen zur Speicherung Ihrer Daten bei der domainfactory GmbH wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der domainfactory GmbH unter datenschutz@df.eu.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Abwicklung des mit Ihnen noch abzuschließenden Vertrages und für unsere technische Administration verwendet. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung dieser Daten findet nicht statt. Die Löschung dieser Daten erfolgt, sobald deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung erfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist.

4. Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver zu einem Browser gesendet und vom Browser bei einem späteren Zugriff auf die Website an den Webserver zurückgeschickt wird. Sie wird auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert.

Auf unserer Webseite verwenden wir, wenn überhaupt, nur technisch notwendige Cookies, die für die Funktionen der Website zwingend erforderlich sind. Diese sogenannten Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers gelöscht. Durch die Konfiguration Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob und gegebenenfalls in welcher Weise Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer zulassen.

5. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

6. Ansprechpartner für den Datenschutz

Datenschutzbeauftragter: Herr Michael Illhardt, E-Mail: Michael.Illhardt@dk-buero.de

Krause Sicherheitstechnik & Datenschutz UG, Alter Weg 25, 58091 Hagen, E-Mail: info@dk-buero.de